Description



Springreiten: CSN-C Apetlon-Pamhagen, Klasse L, Stechen

Cavallo TV Sport: In dieser Sendung vom 30. Juli 2006 über das Stechen beim Reinhold Kettner-Gedenkcup 2006 zeigen wir 4 Reiter, die mit ihren Pferden um den Sachpreis (1 Mofa) kämpfen. Zu sehen in der Reihenfolge:

1. Reiter: Gerald Beck
Reitverein: Verein der ersten Reitergruppe Gols, Burgenland
Pferd: Irish Sport Horse “Clover’s Son”
0,00 Fehlerpunkte in einer Zeit von 25,73

2. Reiterin: Isabelle Gebath-Joannidis
Reitverein: Team Gebath, Niederösterreich
Pferd: Holsteiner Wallach “Leo M”
0,00 Fehlerpunkte in einer Zeit von 27,28

3. Reiterin: Bianca Babanitz-Achs
Reitverein: Carnuntum Verein für Pferdezucht
Pferd: Selle Francaise Stute “Oreille du Saulcy”
4,00 Fehlerpunkte in einer Zeit von 22,65

4. Reiter: Gerald Beck
Reitverein: Verein der ersten Reitergruppe Gols, Burgenland
Pferd: Oldenburger Wallach “Cyrahos”
0,00 Fehlerpunkte in einer Zeit von 23,19

Gerald Beck gewinnt auf Cyrahos den Reinhold Kettner-Gedenkcup, eine Standardspringprüfung der Klasse L im Stechen.

Rahmendaten zum Turnier:
Richtverfahren: A2

English Information:
This is the movie about the great finish of the “Reinhold Kettner-Cup” horseback-riding jumping tournament in Austria, Burgenland, Wallern (2006-07-29 and 2006-07-30). The horseback-rider Gerald Beck wins on his horse “Cyrahos”.

Presented by:
http://www.ride77.com

Comments

25 Responses to Springreiten: CSN-C Apetlon-Pamhagen, Klasse L, Stechen

  1. Anonymous says:

    das is auch L … ich bin letztens auch L gesprungen und das wurd aufgenommen, auf video sah das auch nicht mehr so hoch aus das täuscht nur 😉

  2. Anonymous says:

    Mir kommt das in den videos auch oft kleiner vor … aber leute, das ist auf jedenfall L

  3. Anonymous says:

    ja da geb ich dir recht niedriges l hohes a oder i-was dazwischen es gibt kein besseren sport leider ist gerade winterpause und ich kann mit meinem schatz erst im sommer herbst wieder großes gehn -.- naja die zeit vergeht :)

  4. Anonymous says:

    und wenn es kein L Springen wäre, wie ein E sieht es auch nicht aus. Da stimmt wohl was mit deinen Augen nicht! 😉

  5. Anonymous says:

    Den Abwurf hat die Reiterin sich verdient. Und wo bitte sieht man in dem Video etwas von Rollkur? Das einzige das ich gesehen habe war eine Selle Francais Stute deren Reiterin wie verrückt an den Zügeln zerrt um möglichst kurze Wege reiten zu müssen. Gleichzeitig hat sie die Stute vorangetrieben. Das nennt sich mal missverstanden. -_-‘ Andererseits, wenn man von allen als Favorit gehändelt wird wachsen halt die Flügel, nicht das Hirn/Nervenkostüm^^

  6. Anonymous says:

    Das ist niemals E was laberst du !?!?! ich bin letztens ne E gesprungen und das war tiefer das ist L also wen du keine ahnung hast ma lieber mund halten ….

  7. Anonymous says:

    Naa klar ist das ein L .! Guckt euch doch auch mal die Pferde an, die sehen durch die Kamera auch recht klein aus. Mich kotzen die Leute, die meinen IMMER alles besser zu wissen verdammt auf. -.-
    Es wird da doch 1000 mal gesagt, das das ein L springen ist, und ich denke, das die Leute, die die Hindernisse in echt sehen, das besser einschätzen können. -.-

  8. Anonymous says:

    ich finde dressur ist mehr tierquälerei wie springen.. beim springen machen die pferde sogar mit weil es ihnen spaß macht. sie können natürlich laufen und alles und bei dressur macht kein pferd etwas freiwillig. da muss man schon ide hilfen geben. ich reite dressur und springen aber bei der dressur bin ich nicht so hart mit allem..

  9. Anonymous says:

    des ist ja schön dass du so denkst … =) und wenn freu dich doch für sie dass sie nich so hoch springen muss …
    Alle bemäkeln und nörgeln und sehen in allem und jedem konkurrenz … -.-‘
    Könnt ihr euch nicht einfach mal für die anderen freuen und einfach die klappe halten ?? Nein könnt ihr leider nicht … Ich bin selber reiter und ich weiß dass wir alle ein bisschen arrogant sind … aber in youtube? wiie im kindergarten

  10. Anonymous says:

    Der Typ hat 0 Kontrolle über sein Pferd….da hat keiner Kontrolle über sein Pferd…die sind alle nur auf schnelligkeit getrimmt….ich hasse es.

  11. Anonymous says:

    ich find ja das pferde erstmal richtig ausgebildet werden sollen genauso wie reiter, das 2 pferd ist ja noch voll im kreuzgallopp und sowas sollte dann kein l springen gehen…

  12. Anonymous says:

    Ich sag ncih, dass Springen schlimmer als Dressur ist: An beidem muss gearbeitet werden.
    Den Roller hab ich auch.. 😀

  13. Anonymous says:

    die dritte reitet voll schlimm..sowas ist nicht mehr schön.Und der letzte Sprung von dem 4 Reiter war auch voll scheiße,da tat mir das arme Pferdchen echt leid.. :( !!!
    Manche Leute können wirklich reiten und manche nicht,und die die nicht reiten können und den Pferden mit ihrem reiten eh nur schaden und schmerzen bereiten sollten es doch einfach lassen..

  14. Anonymous says:

    Ich finde man sollte das mit der Tierquälerei in der Dressur oder auch im Springen nicht verallgemeinern..
    Es gibt auch Dressurreiter, die genauso dagegen sind, das Pferde den Kopf zusehr einrollen, wie ihr. Und genau so gibt es auch Springreiter, die ihren Pferden nicht weh tun wollen. Aber ich simme Sugar zu, das vill polo und rennreiten absolute Tierquälerei sind. Unmenschlich.

  15. Anonymous says:

    Îch würde mal so sagen das es in der dressur mehr tierquälerei gibt als in sonst irgend einem Pferdesport (außer vill polo und rennreiten) und außerdem was is bitte uatürlicher? ein pferd mit übelstangenommenen kopf durch die gegend hopsen z lassen oder es springen zu lassen (da bewegen sie sich wenigstens noch natürlich) und ich finde das die dressurleute mal schön ihren schnabel halten sollen von wegen tierquälerei…es gibt nichts schädlicheres als diese übertriebene dressur.

  16. Anonymous says:

    Okay der oder die aufm Apfelschimmel ist beim letzten Sprung echt rkrass aufs Pferd geknallt aber ich bin auch Springreiter und finds scheiße das wir hier von den dressurreiter als pferdquäler und so bezeichnet werden…kümmert euch erstmal um rollkur usw

  17. Anonymous says:

    man gwinnt bei l springen schon ein moped ,ich mach nächstes jahr die lizenz

  18. Anonymous says:

    geil

  19. Anonymous says:

    tolles Video 5*

  20. Anonymous says:

    der moderrator spricht irgendwie ssau lolig 😉
    lol

  21. Anonymous says:

    ach ich kenn mich bei beiden nich aus aber ich würd mal sagen wenn man keine ahnung hat einfach mal die fresse halten 😀

  22. Anonymous says:

    wenn man ein zeitspringen gewinnt kann mann auch stolz sein, es sei denn man jagt ohne rücksicht aufs prferd und ohne kopf

  23. Anonymous says:

    Super wenn die Dresurreiter über die Springer schreiben. Aber mit Rollkur und ähnlichem die Pferde quälen. Wennst einmal auf einem richtigen Springpferd gesessen bist, dass die Hindernisse sieht und kaum noch zu halten ist, und du grade noch den Gruß zusammen bringst bevor es losstürmt, dann reden wir weiter. Auch jeder Springer versucht mit so ruhiger Hand wie möglich zu reiten – ist aber halt was anderes als über den flachen Boden zu tänzeln.

  24. Anonymous says:

    Hey Beck Gerald reitet auf Sunny! Wie süß. Der hat unsrem Reitstall gehört, ist aber weiter verkauft worden. Süß is er schon.

  25. Anonymous says:

    Das sieht man aber seehr oft im springen.Denen geht´s nur ums gewinnen.