Description


Die neue DVD von Marc de Broissia, einem der letzten Vertreter der Klassischen Reitkunst im Sinne La Guérinières. Er offenbart sein Wissen in beeindruckendem Reiten, kommentiert alle Elemente der Pferdeausbildung wie er sie verstanden wissen will anhand der eigenen Vorführung. Lieferbar bei www.pferdia.tv

Comments

13 Responses to Reiten mit Marc de Broissia

  1. Anonymous says:

    Für mich ist das Ziel des Longierens, ein gymnastiziertes Pferd …
    “Stallübermut” darf es eigentlich gar nicht geben.

  2. Anonymous says:

    @RexInfernum666
    Naja es gibt auch jahreszeiten wie winter wo es rutschig is, da staut sich schonmal eine gute portion übermut zusammen..
    meine stute z.b. steht auch den ganzen tag auf der weide, trotzdem lässt sie beim longieren gern mal die sau raus, weils ihr einfach spaß macht.
    Longieren kann auch sehr sinnvolle arbeit sein wenn man es richtig macht. Da das video hier nur eine vorschau mit auszügen ist sollte man nicht vorschnell urteilen, da kommt schnell was falsch rüber.

  3. Anonymous says:

    Wenn das Pferd bei der Piaffe so entspannt ist und NICHT mit dem Schweif schlägt,dann zeigt sich wer ein guter Reiter ist.

  4. Anonymous says:

    //Das Ziel des Longierens ist, dass sich das Pferd entspannt und seinen Stallübermut rauslässt!//
    Ist klar, eine Wiese gibt es ja auch nicht mehr bei den meisten Reitern heutzutage.
    Es ist natürlich auch viiiel enspannender, wenn man das gewicht des sattels trägt und nur begrenzt einer Peitsche ausweichen kann, als sich mal kräftig zu wälzen…
    Er hat ja sooo Recht

  5. Anonymous says:

    @kirafan68 im negativen oder positiven sinne ?

  6. Anonymous says:

    Oha! Egon von Neindorff wird im Grab rotieren, wenn er das sieht!

  7. Anonymous says:

    KLASSE!! Ich bin auch seit Oktober auf diese Reitweise gestoßen und es ist einfach ehrliches ungezwungenes Reiten… Eben Leichtigkeit und absolute Harmonie zw. Reiter und Pferd!

  8. Anonymous says:

    Lächeln wäre auch nett, entspannt auch beim reiten

  9. Anonymous says:

    ei das ist ja mal ein traumhaftes pferd,dann kann ich ja meine wunschliste für weihnachten erweitern^^

  10. Anonymous says:

    Anschauen, zuhören, geniessen. Was für eine Aussage. Danke.

  11. Anonymous says:

    wow….super Aussagen :-)

  12. Anonymous says:

    Woooooow !
    – Viele reiter müssten so denken !- VIELMEHR !
    Er ist wundervoll *-*

  13. Anonymous says:

    das video ist toll ! und es passt exakt auf die ausbildung meiner reitbeteiligung, er wird von der besi genau so ausgebildet. toll. ich finde es sehr schön was in dem video gesagt wird!

Leave a Reply