Description


Warum Körperarbeit für das Pferd?
Ein Pferd kann sich, wie wir auch beim Training verspannen, es kann hinderliche Bewegungsmuster und Fehlhaltungen entwickeln und Stress und Angst können sich manifestieren. Nicht rechtzeitig erkannt und gelöst führt dies meist zu komplexeren Problemen
Durch Körperarbeit gewinnt das Pferd Wohlbefinden und ein besseres Körperbewusstsein. Die Hilfengebung wird klarer wahrgenommen, es kann sich besser balancieren und koordinieren
Mit mehr Erkenntnis und Gefühl für den Pferdekörper kann das Training gezielt abgestimmt werden
Körperberührung schafft eine liebevolle Basis für Kommunikation, das gegenseitige Vertrauen wird intensiviert, was die Kooperation und Motivation des Pferdes fördert
das Bewegungspotenzial wird erweitert, die Leistungsfähigkeit gesteigert und die Gesundheit unterstützt

Mit Feldenkrais und TTouch

seit 30 Jahren eine optimale Unterstützung der physischen, mentalen und emotionalen Gesundheit für Tier und Mensch. Außerordentlich sanfte und gezielte kreisende und streichende Bewegungen kombiniert mit neuen Bewegungsabläufen führen den Körper in erstaunlich kurzer Zeit in seine natürliche Balance und Ausgeglichenheit. Anders als bei einer Massage wird nicht nur eine Entspannung des Körpers erreicht, sondern zudem das Bewusstsein und die Körperzellen aktiviert.

Trainingsvorteile durch Körperarbeit
Linda Tellington-Jones stellte vor vielen Jahren schon fest, dass Pferde die bewusst und gezielt Bewegung erfahren, ein wesentlich geringeres Mass an Wiederholungen brauchen, um zu lernen. Die schon lange zu beobachteten positiven Effekte des TTouch® für Körper und Seele, können durch neueste Erkenntnisse der Medizin und Neurologie bestätigt werden. TTouches® beruhigen und entspannen, lindern Ängste, Beschwerden und Schmerzen, erzeugen Wohlgefühl und Selbstvertrauen.

Ursachen aufspüren
Verspannte Muskel, Blockaden, Schmerzen führen zu Leistungseinschränkung, Verhaltensunarten, Lahmheiten und Rittigkeitsprobleme. Häufige Ursachen hierfür sind:
Unkorrekte Hufstellung Nicht passender Sattel Reitersitz Zahn- und Verdauungsprobleme Verletzungen Psychischer Stress Training und Ausbildung

Unterstütze gerne mit meinen langjährigen Erfahrungen das Ausbildungs-/Behandlungs-Team für Ihr Pferd. Sie können Beratung, Einzelbehandlungen, Unterricht oder Seminare vereinbaren.

integrierbar in alle Ausbildungsmethoden, leicht zu erlernen
für jedermann geeignet, gleich welchen Alters und Erfahrungsstandes
wenige Minuten haben schon eine Wirkung, auch auf einen selber

gerne berate ich Sie persönlich
Kontakt: Manuka Schneider
www.bewusst-reiten.de
info@bewusst-reiten.de

Comments